SWR Mainz dreht in der Kunstmaschinenhalle

Vierköpfiges Fernsehteam des SWR Rheinland-Pfalz zu Gast in der KMH

Dreharbeiten in der Kunstmaschinenhalle mit Andreas Berg und Team

Am 12. Februar bekundete Andreas Berg, Autor und Redakteur des Teams vom Kulturmagazin LANDESART, telefonisch sein Interesse, einen Beitrag über die Kunstmaschinenhalle und die kinetischen Objekte zu erstellen. Aufmerksam geworden war er auf die Kunstmaschinenhalle durch die Website der Stadt Remagen.
Am 2. März dann fuhren zwei Busse des SWR Mainz an der Kunstmaschinenhalle vor und ein vierköpfiges Team schritt mit viel Elan, Spaß und präzisem Blick fürs Detail zur Tat:


Trotz konzentrierter Arbeit verlief der gesamte Dreh in entspannter Atmosphäre, der starke Teamgeist und die angenehme Stimmung (und das, obwohl es in der Halle ziemlich frisch war!) sorgten nicht nur für viel Material im Kasten, sondern insgesamt für große Zufriedenheit und gute Laune nach Abschluss der Dreharbeiten.

WICHTIGER HINWEIS: Der ursprüglich geplante Sendetermin musste wegen der aktuellen Situation (Stichwort Corona) kurzfristig verschoben werden! Sobald der neue Sendetermin feststeht, wird er hier bekannt gegeben!


Fotos: © Tania Beilfuß